Die eigene Persönlichkeit zu entwickeln heißt Zugang zu seinen Talenten und Potentialen zu haben und diese bewusst einzusetzen, um die eigenen Fähigkeiten zu stärken und sich neue Fertigkeiten anzueignen.

Sind Gehirnvernetzungen in der Kindheit nicht ausreichend integriert worden oder sind diese durch Stress und Negativerlebnisse blockiert, können Lern- und Verhaltensprobleme entstehen.

Schnelle Lösung bietet hier die Praktische Pädagogik®, die es ermöglicht Denk-, Lern- und Verhaltensblockaden punktgenau aufzuspüren und zu lösen. Durch die Verknüpfung von Kinesiologie und Evolutionspädagogik® wird der Mensch wieder in sein körperliches und emotionales Gleichgewicht gebracht.

Die individuellen Verhaltensweisen und Lösungskonzepte werden erkannt und durch gezielte Körper-, Energie- und/oder Entspannungsübungen verändert. Die Bewegungsübungen sorgen dafür, dass Gehirnbereiche neu miteinander vernetzt werden. Dadurch ist es möglich Entwicklungslücken zu schließen, nachzuholen oder zu integrieren. Es verbessert sich die Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit. Individuelle Fähigkeiten und Talente werden zur Entfaltung gebracht. Stress und Blockaden werden gelöst. Der Mensch kommt ins Gleichgewicht.

Die Praktische Pädagogik® lässt sich nicht nur in der Vorschul- und Schulpädagogik anwensen, sondern es dient ebenfalls zur Talententdeckung und Förderung aller Altersstufen. Konfliktlösungen sowie die Bewältigung spezifischer Lebensprobleme gelingen mühelos.